THE VILLAGE – ein Muss für Whisk(e)y-Liebhaber

RÜCKBLICK: THE VILLAGE 2017

  • Mit 16.800 Besuchern erreichte THE VILLAGE neuen Besucherrekord
  • Aussteller und Whisk(e)ys konnten überzeugen, so gab es hochzufriedene Aussteller, die vom großen Interesse und der Kaufkraft der Besucher profitierten
  • Gregor Hannah (Lady of the Glen), Nicole Cook (Benromach), Robin Tucek (Blackadder) und John Glass (Ian MacLeod) besuchten die Messe und hielten Master Classes
  • 1. R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON erfreute sich höchster Beliebtheit und lockte jüngeres Publikum
  • Besucher konsumierten zum Whisky 900 Portionen Haggis!
  • Die Tickets für das Pre-Opening gibt es ab Mai 2017 im Vorverkauf

Rund 16.800 Besucher stürmten am Wochenende in die Halle 10 der Freizeit Messe Nürnberg um THE VILLAGE und PUEBLO DEL RON zu besuchen. Mit rund 2.000 Whisk(e)ys und 150 R(h)ums war für jeden etwas dabei. Zudem überzeugte das Ambiente mit schottischem und irischem Essen, wie original Haggis und Irish Stew, Live Musik, karibischem Flair, jede Menge gut gelaunter Besucher und exklusiven Angeboten rund um Whisk(e)y und R(h)um. Bereits nach dem Pre-Opening waren erste Whisk(e)ys bereits vergriffen. Durch die gute Beratung der professionellen Aussteller und Whisky-Experten, fand jeder Besucher den richtigen Whisk(e)y. Teilweise mussten die Einkäufe in Rollkoffern abtransportiert werden. Großer Beliebtheit erfreuten sich auch die drei Whiskys, die speziell für THE VILLAGE abgefüllt wurden und nun fast ausverkauft sind. Desweitern schätzten es die Besucher, dass die Gänge verbreitert und die Halle großzügig aufgeplant wurde und das so erzeugte Ambiente das Bummeln und Verkosten wesentlich angenehmer gestaltete. Alle, die mehr über bestimmte Whisk(e)ys wissen wollten, besuchten die Master Classes, die von Experten und Prominenten der Whisk(e)y-Szene gehalten wurden. Eine rege Teilnehmerquote zeugte von der Qualität der Seminare, besonders am Samstag herrschte ein regelrechter Ansturm auf die exklusiven Master Classes.

Save the date:

2018:  3. +  4. März     Termin sichern

Daten & Fakten

Termin:
3. + 4. März 2018
Pre-Opening, 2. März, ab 17 Uhr

Zyklus:
Seit 2013 jährlich

Öffnungszeiten:
9:30 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)

Ort: Halle 10, Messezentrum Nürnberg

Zahl der verschiedenen Whisk(e)ys 2017:
2.000 (2016: 1.200), (2015: 900) aus 14 Ländern

Zahl der verschiedenen R(h)ums 2017:
rund 150 Sorten R(h)um aus über 20 Ländern

Eintrittsbeschränkung:
Ja, ab 18 Jahren

RÜCKBLICK: 1. PUEBLO DEL RON

  • 1. R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON erfreute sich höchster Beliebtheit und lockte jüngeres Publikum
  • Die Tickets für das Pre-Opening gibt es ab Mai 2017 im Vorverkauf

Zum ersten Mal begleitete die R(h)um Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON die Whisk(e)y Messe und zeigte, dass R(h)um weit mehr zu bieten hat als Cuba Libre. Das karibische Flair zog zusätzlich zu den Whisk(e)y-Enthusiasten auch die R(h)um-Liebhaber sowie Entdecker an. Zudem tummelte sich besonders die etwas jüngere Generation, bei der sich R(h)um immer mehr als Kultgetränkt etabliert, in der karibischen Ecke von Halle 10.

Video-Impressionen


Rückblick 2017

Pre-Opening am St. Patricks-Day, 17. März!

Das Pre-Opening beginnt am Freitag, 17. März, ab 17 Uhr, in Halle 10 und ist das Special Event vor Messebeginn der THE VILLAGE 2017 sowie der PUEBLO DEL RON 2017 .

Besitzer eines Pre-Opening-Tickets gehören zum exklusiven Kreis derer, die die Neuheiten und Raritäten unter den 2000 Whisk(e)y-Sorten und über 150 R(h)um-Sorten bereits vor Messebeginn testen und kaufen können!

  • Extra für das Pre-Opening bietet Ihnen der Highland-Circle vier spezielle >> Prime-Seminare. Die Anmeldung zu diesen Prime-Seminaren findet direkt am Stand des Highland-Circle am Cottage-House statt.
  • Für entspannte irisch-britische Atmosphäre sorgt während des Pre-Opening die Irish Folk Band O'Malley

In dem VIP-Ticket-Preis enthalten sind 

  • 1 Glencairn Glas SPECIAL EDITION "Happy St. Patrick's Day" - exklusiv produziert von der Firma Stölzle für das Pre-Opening 
    1 passender Glashalter-Lanyard
  • + Ihr freier Eintritt für den 1. Messetag der THE VILLAGE, Samstag, 18. März

Mit dem Pre Opening-Ticket können Sie kostenlos am Freitag, 17. März, ab 14 Uhr und am Samstag, 18. März, ab 9.30 Uhr auch die parallel stattfindende Messe Freizeit, Touristik + Garten besuchen.

The VILLAGE - eine der größten Whiskymessen Europas

Am Eingang zur Halle 10 erhält jeder Besucher sein persönliches Glencairn Nosing-Glas der Firma Stölzle mit dem Motiv der Whiskymesse inkl. einem passenden Glashalter-Lenyard und ist damit passend ausgerüstet um auf Whisk(e)y-Entdeckungsreise zu gehen.

Zur Auswahl stehen rund 2000 verschiedene Whisk(e)ys aus 14 Ländern. Auf der Messe präsentieren sich rund >> 80 nahmhafte Importeure und Destillerien sowie Abfüller. Sie halten für jeden Geschmack und Geldbeutel den passenden Whisk(e)y bereit, darunter auch so manche Rarität für Kenner, Liebhaber und Sammler.

Neben Whisk(e)ys aus den klassischen Whisk(e)yländern wie Schottland, Irland oder USA gehören auch Whiskys aus deutschen Brennereien und Whiskys aus Japan, Taiwan, Indien, Italien, Österreich oder der Schweiz zum Angebot. THE VILLAGE bietet also reichlich Gelegenheit für Neuentdeckungen.

Die Messe ist mittlerweile auch zum beliebten Treffpunkt für Gleichgesinnte geworden, denn sie ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Whiskyliebhabern.

NEU: R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON

Aufgrund der großen Nachfrage nach R(h)um, wird THE VILLAGE dieses Jahr zum ersten Mal von einer gesonderten Messe nur für R(h)um-Fans, PUEBLO DEL RON, begleitet. Die Aussteller der ersten R(h)um-Messe Nürnberg präsentieren rund 150 Sorten R(h)um aus über 20 Ländern. Zudem gibt es spannende Informationen rund um diese Spirituose, wie beispielsweise Geschichte und Herstellung.

Im PUEBLO DEL RON erwartet Sie viel karibisches Flair, mit frisch gepresstem >>Zuckerrohr von Mr. Zuckerrohr, Strandfeeling und eine Cocktail-Bar, die Ihnen allerfeinste R(h)um-Cocktails bietet.

Fachlicher Partner der "Plaza del Ron" ist Oliver Kirschner, Inhaber "Gelbes Haus" (Nürnberg).


THE VILLAGE-Messewhisky 2017

We proudly present THE VILLAGE-Messewhisky 2017! Es war nicht leicht, aber wir konnten uns auf einen 9-jährigen Ledaig mit Pomerolfass-Finish einigen. Die limitierten Flaschen werden nur während der Messe neben dem Stand vom Whiskyfässla - Michael Gradl - vertrieben.

John Glass (Malt Master von Ian Macleod) und Michael Gradl (Inhaber whiskyfässla) werden den Messe-Whisky persönlich während der Messe in einer Master Class am Samstag und Sonntag vorstellen: "THE VILLAGE Fair Edition 2017, Chieftains and Friends"

>>Master Class

NEU: Benromach Franconian Edition 2017

Franconian First! Super exklusiv kann die Nürnberger Whisk(e)y Messe dieses Jahr zum erstenmal einen Benromach Franconian Edition 2017 präsentieren. Davon wird es nur während der Messe 247 Flaschen geben! Zu Kaufen neben dem Stand vom whiskyfässla - Michael Gradl.

Nicole Cook (Export Regional Executiv Benromach) und Michael Gradl (whiskyfässla) werden dieses edle Wasser persönlich am Samstag und Sonntag in der Master Class "THE VILLAGE Fair Edition 2017, Chieftains and Friends" vorstellen.

>>Master Class

NEU: Blackadder St. Patricks Edition 2017

Weil das Pre-Opening dieses Jahr auf den St. Patricks-Day fällt, gibt es selbstverständlich dazu eine Whiskey-Rarität: "A Drop of the Irish" - ein Raw Cask Single Malt Irish Whiskey, Limited Edition: St. Patricks-Day 2017

NO ADDED CARAMEL COLOURING | NO CHILL FILTRATION | RAW CASK® SHERRY CASK
FINISH BOTTLED FEBRUARY 2017 | BOTTLE NO. XX OF 282
bottled exclusively by: BLACKADDER INTERNATIONAL G51 1DH
PRODUCT OF IRELAND 700ml (estimated) 59.6% vol.

Die limitierten Flaschen werden nur während der Messe neben dem Stand vom whiskyfässla - Michael Gradl - vertrieben.

Robin Tucek (Inhaber Blackadder International, www.blackadder.com ) und Michael Gradl werden diesen Whiskey persönlich am Samstag und Sonntag in der Master Class "THE VILLAGE Fair Edition 2017, Chieftains and Friends" auf der Messe vorstellen.

>>Master Class


Master Classes 

In Master Classes, die sich an die eingefleischten Whisk(e)y-Liebhaber und Kenner richten, präsentieren Experten und Importeure Spezialthemen, wie beispielsweise "The Ultimate Peat Experience" oder "We believe Terroir matters". Auch zum exklusiven "Messe-Whisk(e)y 2017" gibt es eine Master Class.
Masterclass-Tickets gibt es nur im Online-Verkauf.

Programm-Informationen

Basic- und Tasting-Seminare

Wer bei der Vielzahl der angebotenen Whisk(e)ys nach Orientierung sucht, kann mit dem Nürnberger >>Whiskyclub The Most Venerable Order of the Highland Circle (Deutschlands ältester Whiskyclub) auf Entdeckungstour gehen. In den Basic- und Tasting-Seminaren rund um Whisky und Whiskey erfahren und erschmecken Sie Grundkenntnisse rund um die Spirituose, wie z.B. seine Herstellung und wie diese besondere Spirituose richtig genossen werden sollte, worin sich Whiskeys und Whiskys unterscheiden und wo die bekanntesten Whisk(e)ys ihren Ursprung haben.

Für nur 8,- €/ Person lädt Sie der Highland Circle zu Kurztrips ein, die Sie durch Whisky-Schottland, Whiskey-Irland oder durch die Welt der rauchigen Whisk(e)ys führt. Die Anmeldung zu den Basic-Seminaren ist direkt am Stand des Highland-Circle vor Ort am Cottage-House möglich.

Programm

Whisky-Prominenz

Von besonderem Interesse für eingefleischte Whiskyfans dürfte die Anwesenheit einiger prominenter Vertreter der Whiskyszene sein.
Ihr Kommen zugesagt haben u.a.

  • Nicole Cook (Export Regional Executiv Benromach/ Schlumberger)
  • John Glass (Rare Malt Manager von Ian MacLeod) signiert auch den Messewhisky 2017
  • Robin Tucek (Inhaber von Blackadder International)
  • Gregor Hannah (Director of Hannah Whisky Merchants ltd. "The Lady of the Glen" Whisky).

Die bekannten Whiskyexperten werden für Sie interessante Gesprächspartner sein, bzw. in den Master Classes ihr Wissen weitergeben.


Food 

Wer eine solide Grundlage für ein ausgiebiges Whisky-Tasting schaffen will oder einfach nur Hunger verspürt, wird sich über das kulinarische Angebot freuen.

  • Zum Stärken gibt es nicht nur eine viertel Tonne Original-Haggis aus Schottland, sondern auch 150 kg Irish Stew (= irisches Eintopfgericht) sowie zwei Zentner Lachs mit 1000 Baked Potatoes und 60 kg Sour Cream

  • Neben dem legendären, mit 21-jährigem Glengoyne mariniertem Räucherlachs vom Loch Fyne gibt es von >>MD Meeres-Delikatessen für das Pre Opening am St. Patrick's Day eine spezielle Fischsuppe, die man probieren sollte. Und immer wieder ein Genuß: Der reine Geschmack schottischer Austern mit einem guten Dram ist doch immer wieder eine tolle Kombination!

Sweets - mit und ohne Whisky darin

Süße Leckereien wie verschiedene Sorten Fudges, das beliebte weiche Karamellkonfekt, oder Walkers Shortbread, eine Gebäckspezialität des bekannten Herstellers aus dem schottischen Aberlour, sowie spezielle Whisk(e)y-Trüffelpralinen von >> Il Massimo oder von >> Robert Marx finden sicher ihre Liebhaber.

Beverage

    • Irische Bierspezialitäten wie das helle Kilkenny, ein Red Ale, oder Guinness, das dunkle Stout mit der bekannten Harfe im Logo

    • deutsches Whiskybier wie das Smokey George der >>Brauerei Rittmayer aus Hallerndorf

     

     


      Unterhaltung

      • Für gute Atmosphäre sorgt die Folkband >> Heywood, die mit Fiddle, Gitarre und einer Bodhrán - einer irischen Rahmentrommel - "traditional irish music" spielt 

      • Im Wechsel mit Heywood unterhält der gebürtige Ire >> Steve Reeves Sie mit britischen Popsongs und irischen Folk-Klassikern

      • Am Pre-Opening-Abend spielt exklusiv die Folkgruppe >> O'Malley mit Irish, Scottish und American Folk Music auf

      Cut'n Whisky

      Wie wäre es mal mit "Cut'n Whisky"? Die Whisk(e)y-Messe macht's mit einem Barbershop möglich!
      >>Bennys Haircut widmet sich mit hingebungsvoller Leidenschaft dem längst vergessenen Herrenservice und den Classic and Rockabilly Haircuts, d.h. er hat sich auf Haarschnitte der 50er Jahre, auf Pin Up Frisuren und auf alles was das Rockabilly Herz begehrt, spezialisiert. Sehr angesagt sind bei ihm auch Nassrasur und die Bartpflege mit top Produkten. Kommen Sie vorbei - first come, first served!

      Villiger Cigar Lounge 

      Gemäß dem Motto „bigger is better“ lädt Sie die beheizte Villiger Cigar Lounge auch in 2017 im Freigelände bei Halle 10 dazu ein, Spirituosen und Cigarren in gemütlichem Ambiente gemeinsam zu genießen. Entdecken Sie aus einer großen Auswahl von Importen aus lateinamerikanischen Ländern die Cigarre, die Ihnen am besten schmeckt und teilen Sie mit >> VILLIGER die Liebe zum Tabak.
      Unter fachkundiger Beratung kann man sich hier ganz dem Zelebrieren des braunen Goldes inkl. einem passenden Dram hingeben und dabei viel entdecken z. B. aus der Dominikanische Republik die Special Edition „Knapp's Lounge Edition“ oder die Edition "Limitada" - 4 Formate, 4 Länder, von leicht bis stark ...


      Reise-Angebote

      Wer Schottland und Irland mit einem deutschen Reiseleiter näher kennen lernen möchte oder eine spezielle Whiskytour inklusive Besuch der bekannten Whisky-Destillerien buchen möchte, sollte am Infostand des >>Reiseveranstalters REISEKULTOUREN vorbeischauen. Die Britischen Inseln sind der regionale Schwerpunkt des Spezialveranstalters für Whiskyreisen.

      Für ganze Kerle!

      Neu zu finden bei THE VILLAGE sind die Produkte von >> Heldberg. Sie gehören in die Hand von Männern, die mit ihrem besten Kumpel ausgefallene Pläne verfolgen. Oder mit ihren Kindern. Bei Heldbergs gibt's wertige und beständige Dinge. Von exklusiven Herstellern mit traditionsreicher Manufaktur oder Selbstentwickeltes. Heldberg's Angebot läuft unter dem schlichten Motto: "Schau dich um bei uns! Wenn du dabei auf unerfüllte Kindheitswünsche triffst, weißt du, was zu tun ist". In dem Sinne...

      El Torcedor

      Zigarrenfans aufgepasst: Juan Carlos, der Zigarrendreher, dreht live mit original Tabak kubanische Zigarren, die man gleich im Anschluss genüsslich rauchen könnte. Er hat sein Handwerk bei der weltbekannten Zigarrenfabrik Partagas in Kubas Hauptstadt Havanna gelernt. Die mehrere Jahre lang dauernde Ausbildung, gepaart mit individueller Erfahrung und fundiertem Fachwissen, gestallten ein Zusammentreffen mit dem Meister jedesmal erneut zu einem echten Genuss für wahre Aficionados.

         


      House of Kilts

      Wer fasziniert ist vom typisch schottischen Kleidungsstück, dem Kilt und sich ein maßgeschneidertes Unikat wünscht, ist bei ">> House of Kilts", ehemals Duncan MacDonald's "Music'n Kilts", genau richtig, denn das Angebot steht weiterhin unter dem Motto „high quality and authentic highland dress and accessories“. Ob für den privaten oder hoch offiziellen Anlass, hier kann man(n) sich mit Day-Dress, Tweed, Argyll, Prince Charly oder Full-Dress ausstatten. Hier findet der Mann von Stil auch die passenden Accessoires von Westen, Hemden über Gürtel und -schnallen, Sporrans bis hin zu Sgian Dubh's, Schuhwerk, Harris Tweed Taschen und und und...

      Tweed für Sie & Ihn

      Das >>masskontor mit original Harris Tweed ist mit einen Stand vertreten. Helmut Habel und Esther John, von der Kleidermanufaktur aus Schwerin, bringen eine Auswahl ihrer hochwertigen Kleidungsstücke mit zu THE VILLAGE. Sie arbeiten mit britischen, schottischen, irischen und deutschen Tweedstoffen und fertigen daraus Knikkerbocker, Sherlock Holmes Mäntel, Norfolksakkos sowie Geh- und Reitröcke nach Maß.

      Männermode mit Qualität

      Am Stand von >>bube & könig werden des Königs neue Kleider präsentiert, egal ob für Knecht oder Kaiser, ob für Milch- oder Vollbart, für Krone oder Cap! Bei dem Herrenausstatter für hochwertige Männermode mit Qualität,  die sich auszahlt, bekommt Mann kompetente Beratung und findet leicht sein Lieblingsstück.

       


      Partner

      Stölzle Lausitz GmbH

      The Most Venerable Order of the Highland Circle e. V.

      Fachlicher Beirat: Michael Gradl, anerkannter Whiskyexperte aus Nürnberg

      The Highland Herold Verlag Dollinger & Stein GbR Herausgeber: Thorsten Herold Chefredakteur: Sebastian Stein