THE VILLAGE – ein Muss für Whisk(e)y-Liebhaber

Daten & Fakten

Termin:
2. + 2. März 2019            Termin sichern
Pre-Opening, 1. März, ab 17 Uhr

Zyklus:
Seit 2013 jährlich

Öffnungszeiten:
9:30 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)

Ort: Halle 10, Messezentrum Nürnberg

Zahl der verschiedenen Whisk(e)ys 2018:
2.000 aus 14 Ländern

Zahl der verschiedenen R(h)ums 2018:
rund 150 Sorten R(h)um aus über 20 Ländern

Eintrittsbeschränkung:
Ja, ab 18 Jahren

Video-Impressionen

2019: Darauf können Sie sich jetzt schon freuen!

Großes Angebot mit Tasting sowie viele Informationen und Aktionen rund um den Whisk(e)y für Kenner und die, die es werden wollen.

  • Über 90 Importeure und Destillerien präsentieren in einer ganz besonderen Erlebniskulisse mehr als 2.500 verschiedene Whisk(e)ys
  • Limitierte, exklusive Messe-Whiskyabfüllungen, die es nur während der Messe zu kaufen gibt!
  • Master Classes mit Experten aus der Whisk(e)y- und R(h)um-Szene
  • Basic Seminare inkl. Tastings mit dem Highland-Circle Nürnberg
  • R(H)UM-Messe "Pueblo del RON" präsentiert mehr als 170 Sorten der Trendspirituose. Auch hier gibt es Master Classes und Basic Seminare
  • New Spirits Area mit Brennereien aus Deutschland, Irland und Schottland, die in den nächsten Jahren ihren ersten Whisky auf den Markt bringen werden
  • Exklusive Villiger Zigarren-Lounge 
  • Ambassadors verschiedener Destillerien werden persönlich anwesend sein und stehen für Fragen zur Verfügung
  • Glencairn Nosingglas SPECIAL EDITION "The Village" - exklusiv produziert von der Firma Stölzle
  • Kulinarische Spezialitäten wie Haggis, Irish Stew, Lachs, Austern sowie exklusive Biere
  • Live-Bands

und vieles mehr - Lassen Sie sich überraschen!

 


Rückblick 2018

Pre-Opening am 2. März 2018!

Das Pre-Opening beginnt am Freitag, 2. März, ab 17 - 22 Uhr, in Halle 10 und ist das Special Event vor Messebeginn der THE VILLAGE 2018 sowie der PUEBLO DEL RON 2018.

Besitzer eines Pre-Opening-Tickets gehören zum exklusiven Kreis derer, die die Neuheiten und Raritäten unter den mehr als 2000 Whisk(e)y-Sorten und mehr als 150 R(h)um-Sorten bereits vor Messebeginn testen und natürlich kaufen können!

  • Extra für das Pre-Opening werden Ihnen spezielle Master Classes am Freitag angeboten.

  • Auch der Highland-Circle bietet Ihnen zum Pre-Opening  Prime-Seminare
    Kaufen kann man die Tickets nur direkt in der Messehalle 10, am Messestand des Highland Circle, der gleich neben dem "Cottage House" zu finden ist.

  • Für entspannte irisch-britische Atmosphäre sorgt während des Pre-Opening die Irish Folk Band O'Malley

In dem VIP-Ticket-Preis enthalten sind 

  • 1 Glencairn Glas SPECIAL EDITION 2018 "Scotland" - exklusiv produziert von der Firma Stölzle für das Pre-Opening 
  • 1 passender Glashalter-Lanyard
  • + Ihr freier Eintritt für den 1. Messetag der THE VILLAGE, Samstag, 3. März

Mit dem Pre Opening-Ticket können Sie kostenlos am Freitag, 2. März, ab 14 Uhr und am Samstag, 3. März, ab 9.30 Uhr auch die parallel stattfindende Messe Freizeit, Touristik + Garten besuchen.

The VILLAGE - eine der größten Whiskymessen Europas

Am Eingang zur Halle 10 erhält jeder Besucher sein persönliches Glencairn Nosingglas der Firma Stölzle mit dem Motiv der Whiskymesse inkl. einem passenden Glashalter-Lenyard und ist damit passend ausgerüstet um auf Whisk(e)y-Entdeckungsreise zu gehen.

Zur Auswahl stehen über 2000 verschiedene Whisk(e)ys aus 14 Ländern. Auf der Messe präsentieren sich rund 80 nahmhafte Importeure und Destillerien sowie Abfüller. Sie halten für jeden Geschmack und Geldbeutel den passenden Whisk(e)y bereit, darunter auch so manche Rarität für Kenner, Liebhaber und Sammler.

Neben Whisk(e)ys aus den klassischen Whisk(e)yländern wie Schottland, Irland oder USA gehören auch Whiskys aus deutschen Brennereien sowie Whiskys aus Japan, Taiwan, Indien, Italien, Österreich oder der Schweiz zum Angebot. THE VILLAGE bietet also reichlich Gelegenheit für Neuentdeckungen.

Die Messe ist mittlerweile auch zum beliebten Treffpunkt für Gleichgesinnte geworden, denn sie ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Whiskyliebhabern.

R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON

Die R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON begleitet erneut THE VILLAGE und beweist, dass Rum weit mehr ist als nur die Grundlage zu Cuba Libre. Die Aussteller der R(h)um-Messe Nürnberg bringen mehr als 150 Sorten hochwertige R(h)ums aus über 20 Ländern und damit die Lebensfreude der Karibik auf die Messe.

Im PUEBLO DEL RON erwartet Sie viel karibisches Flair, Strandfeeling und eine Rum-Bar, die Ihnen allerfeinste R(h)um-Cocktails bietet. Fachlicher Partner ist Oliver Kirschner, Inhaber "Gelbes Haus" (Nürnberg). Er und sein Team bieten Ihnen in täglichen Grundseminaren die ganze Welt des Rums und Sie können sich dabei einmal wie ein Pirat fühlen. Die Anmeldung für die Grundseminare (10,-€) findet nur an der Rumbar statt.

Für die Kenner der Materie gibt es auch Master Classes, die spannende Informationen rund um diese Spirituose, wie beispielsweise Geschichte und Herstellung.

Änderungen vorbehalten! 

Die Tickets für diese Master Classes kosten jeweils € 20,- und können NUR im Online-Vorverkauf erworben werden

  Tickets MASTER CLASSES

 

 


"Drink Whisk(e)y like an Expert"

Ambassadors, Master and Keeper of the Quaich, Experten, Händler, Gastronomen, Barkeeper und leidenschaftliche Fans des goldenen Wassers kommen jedes Jahr zu THE VILLAGE nach Nürnberg, der heimlichen Whisk(e)y-Hochburg Deutschlands. Nicht zuletzt durch die Basic Seminare und die Master Classes, in denen es aktuelle Abfüllungen und Raritäten gibt, können Sie die Welt des Whisk(e)ys für sich erkunden.

In den Master Classes der Whisk(e)y-Messe 2018 werden unter anderem Whisk(e)ys aus Bayern, Irland, Japan, Schweden und Taiwan vorgestellt. Auch die THE VILLAGE Fair Edition 2018 bekommt eine eigene Master Class. Wie sich die Herkunft, das Malz oder das Fass auf den Geschmack auswirken oder wie Whisk(e)y und Schokolade harmonieren machen Experten in den Master Classes erlebbar.

Programme zum Download:

Stand 2/2018: Änderungen vorbehalten! 

Die Tickets für die Master Classes kosten jeweils € 20,- , sind limitiert und können NUR im Online-Vorverkauf erworben werden

  Tickets MASTER CLASSES jetzt kaufen

Basic-Seminare

Wer bei der Vielzahl der angebotenen Whisk(e)ys nach Orientierung sucht, kann mit dem Nürnberger  >>Whiskyclub The Most Venerable Order of the Highland Circle (Deutschlands ältester Whiskyclub) auf Entdeckungstour gehen.

In seinen Basic-Seminaren rund um Whisky und Whiskey erfahren und erschmecken Sie Grundkenntnisse rund um die Spirituose, wie z.B. seine Herstellung und wie diese besondere Spirituose richtig genossen werden sollte, worin sich Whiskeys und Whiskys unterscheiden und wo die bekanntesten Whisk(e)ys ihren Ursprung haben.

Für nur 8,- €/ Person lädt Sie der Highland Circle zu Kurztrips ein, die Sie durch Whisky-Schottland, Whiskey-Irland oder durch die Welt der rauchigen Whisk(e)ys führt.

Programm zum Download:

Stand 1/2018: Änderungen vorbehalten!

ACHTUNG:
Kaufen kann man die Tickets für die Basic-Seminare nur direkt in der Messehalle 10, am Messestand des Highland Circle, gleich neben dem Cottage House.


THE VILLAGE-Messewhisky 2018

We proudly present THE VILLAGE-Messewhisky 2018! Ein Jahr ein rauchiger, nächstes Jahr ein milder Whisky, aber jedes Jahr nur das Beste, um Sie wieder mit einer speziellen Abfüllung von Chieftains zu erfreuen!

2018 ist es ein milder Whisky aus der Speyside, bei dem die Alkoholstärke auf 49,47%, den Breitengrad von Nürnberg, reduziert wurde! Dies ist gar nicht so einfach, denn in Schottland gibt es nur eine Stelle hinter dem Komma, wenn es um die Alkoholstärke geht.

Unser Messewhisky 2018 wurde 13 Jahre in einem European Sherry Hogshead gelagert. Mehr wird hier nicht verraten, denn probieren geht über studieren. Die limitierten Flaschen - nur 347 gibt es exklusiv während der Messe gleich neben dem Stand vom Whiskyfässla - Michael Gradl.

John Glass (Malt Master von Ian Macleod) und Michael Gradl (Inhaber whiskyfässla) werden den Messe-Whisky persönlich während der Messe in einer Master Class am Samstag (bereits ausverkauft) und Sonntag vorstellen: "THE VILLAGE Fair Edition 2018, Chieftains and Friends".

NEU: Benromach Franconian Edition 2018

Von den nur 15 Fässern, die Benromach weltweit jährlich als „Single Cask“ vergibt, ist nun eines die Franconian Edition 2018.

Fassstark, naturbelassen und unfiltriert, vanillige Süße und rauchige Malzaromen, das ist das Frankenfass! Das besondere: Durch die Zugabe von Wasser wird dieser Whisky leicht trüb, das machen die enthaltenen Öle und Fette.

Schnell sein lohnt sich, denn die 234 Flaschen gibt es nur auf der Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE.

Steven Cameron (International Brand Ambassador Benromach) und Michael Gradl (whiskyfässla) werden dieses edle Wasser persönlich am Samstag und Sonntag in der Master Class "THE VILLAGE Fair Edition 2018, Chieftains and Friends" vorstellen.

Blackadder Smoking Islay German Edition 2018

Diese Sonderabfüllung lässt die Fans rauchiger Whisk(e)ys höher schlagen: Die Blackadder Smoking Islay German Edition 2018. Nur 286 Flaschen des einzigen Fasses werden exklusiv auf der Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE verkauft.Wie der Name schon verrät, handelt es sich um einen rauchigen Whisky von der Insel Islay. Dieser kommt in RAW Cask Qualität, also absolut ungefiltert und mit 60,4% Fassstärke nach Nürnberg.

Michael Tucek (Junior Owner Blackadder International, www.blackadder.com ) und Michael Gradl werden diesen Whiskey persönlich am Samstag und Sonntag in der Master Class "THE VILLAGE Fair Edition 2018, Chieftains and Friends" auf der Messe vorstellen.


NEU: New Spirit Area bei THE VILLAGE 2018

Nicht nur in Schottland, auch in Irland und Deutschland, entstehen derzeit zahlreiche neue Whisk(e)y-Destillerien und einige alteingesessene Brennereien werden wiederbelebt. Dadurch werden in den nächsten Jahren vielversprechende neue Whiskys auf dem Markt erwartet. Doch da eine der wichtigsten Zutaten bei der Herstellung von Whisky die Zeit ist – erst nach drei Jahren gelten die Destillate als Whiskys – ist Geduld gefragt, bis die neuen Whisk(e)ys verkostet werden können.

Wer bereits jetzt ungeduldig auf Neuheiten der Szene wartet, kann in der New Spirit Area bei THE VILLAGE 2018 bereits einiges über die Whisk(e)ys von morgen erfahren, die jungen Destillate werden als „New Makes“ oder „New Spirits“ bezeichnet. Fünf Brennereien, aus Deutschland, Irland und Schottland, die in den nächsten Jahren ihren ersten Whisky auf den Markt bringen, sind bei der Whisk(e)y-Messe Nürnberg dabei, um ihr Angebot vorzustellen. Die New Spirit Area lädt nicht nur Whisk(e)y-Liebhaber sondern auch Händler und Importeure dazu ein, bereits heute schon zu entdecken, was die Szene morgen beschäftigen wird. THE VILLAGE wird damit zur Plattform, auf der die Zukunft des Whisk(e)ys vorgestellt wird und auf der sich Hersteller, Importeure, Händler und Liebhaber treffen.

Ardnahoe Distillery

Mit dabei ist auch die >> Ardnahoe Distillery auf Islay, die erst im Mai 2018 eröffnet wird. Ardnahoe ist damit die neunte Destillerie auf Islay, der schottischen Insel, die für ihre torfig-rauchigen Whisk(e)ys mit kräftigem Geschmack bekannt ist.

Great Northern Distillery

Die >> Great Northern Distillery in Irland startete bereits 2015 als neue Destillerie auf einem Gelände mit langer Brau- und Brenntradition. Nach nun fast drei Jahren, präsentieren die Iren ihr Angebot bei THE VILLAGE.

GlenWyvis Whisky Distillery, Dingwall Scotland

>> GlenWyvis ist eine durch Crowdfunding finanzierte Brennerei in Dingwall und ist in dieser Region die erste Destillerie seit fast 100 Jahren. Die Brennerei wird komplett mit erneuerbaren Energien betrieben und die Destillation startete erst am Robert Burn's Day 2018, dem 25. Januar. Trotzdem ist GlenWyvis bereits auf THE VILLAGE 2018 vertreten, um sich und ihr Angebot zu präsentieren.

Isle of Raasay Distillery

Die >> Isle of Raasay Distillery eröffnete erst im September 2017. Auf der kleinen schottischen Insel Raasay gab es bereits vor rund 150 Jahren eine Destillerie, die damals aber versteckt arbeitete, um die hohen Steuern zu umgehen. Heute müssen sich die Brenner auf Raasay nicht mehr verstecken, so zeigen sie bei THE VILLAGE 2018, auf was sich Whisk(e)y-Liebhaber freuen dürfen.

St. Kilian Distillers

Die >> St. Kilian Distillers aus Unterfranken hat es sich als Ziel gesetzt, „die größte und einzigartigste Whisk(e)y Destillerie Deutschlands aufzubauen“. Am St. Patrick`s Day 2016 startete dort die Produktion des German Single Malt Whisk(e)ys, der im Frühjahr 2019 als erster Whisk(e)y von St. Kilian ausgeliefert wird. Einen Spirit von St. Kilian können Sie bereits 2018 auf THE VILLAGE erleben.


Food 

Wer eine solide Grundlage für ein ausgiebiges Whisky-Tasting schaffen will oder einfach nur Hunger verspürt, wird sich über das kulinarische Angebot freuen.

  • Zum Stärken gibt es nicht nur mehr als eine viertel Tonne Original-Haggis aus Schottland, sondern auch 300 kg Irish Stew (= irisches Eintopfgericht) sowie 3 Zentner Lachs mit 1500 Baked Potatoes und 100 kg Sour Cream

  • Neben dem legendären, mit 21-jährigem Glengoyne mariniertem Räucherlachs vom Loch Fyne gibt es von >>MD Meeres-Delikatessen für das Pre Opening am St. Patrick's Day eine spezielle Fischsuppe, die man probieren sollte. Und immer wieder ein Genuß: Der reine Geschmack schottischer Austern mit einem guten Dram ist doch immer wieder eine tolle Kombination!

  • Bei >>Viehweg Spezialitäten findet man verschiedenste, leckere Salamisorten vom Hochland- bzw. vom Galloway-Rind.

Beverage

    • Irische Bierspezialitäten wie das helle Kilkenny, ein Red Ale, oder Guinness, das dunkle Stout mit der bekannten Harfe im Logo

    • deutsches Whiskybier wie das Smokey George der >>Brauerei Rittmayer aus Hallerndorf

     

     

      House of Kilts

      Wer fasziniert ist vom typisch schottischen Kleidungsstück, dem Kilt und sich ein maßgeschneidertes Unikat wünscht, ist bei ">> House of Kilts", ehemals Duncan MacDonald's "Music'n Kilts", genau richtig, denn das Angebot steht weiterhin unter dem Motto „high quality and authentic highland dress and accessories“. Ob für den privaten oder hoch offiziellen Anlass, hier kann man(n) sich mit Day-Dress, Tweed, Argyll, Prince Charly oder Full-Dress ausstatten. Hier findet der Mann von Stil auch die passenden Accessoires von Westen, Hemden über Gürtel und -schnallen, Sporrans bis hin zu Sgian Dubh's, Schuhwerk, Harris Tweed Taschen und und und...


      Unterhaltung

      • Für gute Atmosphäre sorgt die Folkband >> Heywood, die mit Fiddle, Gitarre und einer Bodhrán - einer irischen Rahmentrommel - "traditional irish music" spielt 

      • Im Wechsel mit Heywood unterhält der gebürtige Ire >> Steve Reeves Sie mit britischen Popsongs und irischen Folk-Klassikern

      • Am Pre-Opening-Abend spielt exklusiv die Folkgruppe >> O'Malley mit Irish, Scottish und American Folk Music auf

      Cut'n Whisky

      Wie wäre es mal mit "Cut'n Whisky"? Die Whisk(e)y-Messe macht's mit einem Barbershop möglich!
      >>Bennys Haircut widmet sich mit hingebungsvoller Leidenschaft dem längst vergessenen Herrenservice und den Classic and Rockabilly Haircuts, d.h. er hat sich auf Haarschnitte der 50er Jahre, auf Pin Up Frisuren und auf alles was das Rockabilly Herz begehrt, spezialisiert. Sehr angesagt sind bei ihm auch Nassrasur und die Bartpflege mit top Produkten. Kommen Sie vorbei - first come, first served!

      Villiger Cigar Lounge 

      Gemäß dem Motto „bigger is better“ lädt Sie die beheizte Villiger Cigar Lounge auch in 2017 im Freigelände bei Halle 10 dazu ein, Spirituosen und Cigarren in gemütlichem Ambiente gemeinsam zu genießen. Entdecken Sie aus einer großen Auswahl von Importen aus lateinamerikanischen Ländern die Cigarre, die Ihnen am besten schmeckt und teilen Sie mit >> VILLIGER die Liebe zum Tabak.
      Unter fachkundiger Beratung kann man sich hier ganz dem Zelebrieren des braunen Goldes inkl. einem passenden Dram hingeben und dabei viel entdecken z. B. aus der Dominikanische Republik die Special Edition „Knapp's Lounge Edition“ oder die Edition "Limitada" - 4 Formate, 4 Länder, von leicht bis stark ...


      Reise-Angebote

      Wer Schottland und Irland mit einem deutschen Reiseleiter näher kennen lernen möchte oder eine spezielle Whiskytour inklusive Besuch der bekannten Whisky-Destillerien buchen möchte, sollte am Infostand des >>Reiseveranstalters REISEKULTOUREN vorbeischauen. Die Britischen Inseln sind der regionale Schwerpunkt des Spezialveranstalters für Whiskyreisen.

      Einzigartige Möbelstücke

      >> Möbel Weidner aus der Oberpfalz ist die Adresse für handgefertigte Möbel in vielfältigen Stilrichtungen: von modernen Trendmöbel über den Landhausstil bis hin zu einzigartigen Möbelstücken für die gepflegte Stube. Die Werkstatt ist darauf spezialisiert, kreative Effekte in handwerklicher Perfektion in Szene zu setzen, um beispielsweise durch gealtertes Holz einen perfekten Retro-Eindruck entstehen zu lassen. Massivholzmöbel von Weidner passen sich in jedes individuelle Ambiente ein.

      El Torcedor

      Zigarrenfans aufgepasst: Juan Carlos, der Zigarrendreher, dreht live mit original Tabak kubanische Zigarren, die man gleich im Anschluss genüsslich rauchen könnte. Er hat sein Handwerk bei der weltbekannten Zigarrenfabrik Partagas in Kubas Hauptstadt Havanna gelernt. Die mehrere Jahre lang dauernde Ausbildung, gepaart mit individueller Erfahrung und fundiertem Fachwissen, gestallten ein Zusammentreffen mit dem Meister jedesmal erneut zu einem echten Genuss für wahre Aficionados.

         


      Sweets - mit und ohne Whisky

      Süße Leckereien wie verschiedene Sorten Fudges, das beliebte weiche Karamellkonfekt, oder Walkers Shortbread, eine Gebäckspezialität des bekannten Herstellers aus dem schottischen Aberlour, sowie spezielle Whisk(e)y-Trüffelpralinen von >> Il Massimo oder von >> Robert Marx finden sicher ihre Liebhaber.

      Designmöbel aus alten Whiskyfässern

      Die Tischlerei >>whiskyfässer.com hat sich aus Liebe zum Whisky dem Herstellen von handgefertigten Designermöbeln verschrieben, die aus alten, ausgedienten, schottischen Whiskyfässern gemacht werden, aus den verschiedensten Distillerien stammen. Entweder sauber abgeschliffen und lackiert oder mit der einmaligen Patina aus 30 Jahren Einsatz, eignen sich die Fässer mit einer oberen Glasplatte als dekoratives Möbelstück. Auch einmalige Couchtische, Regale und Barschränke aus den alten Whiskyfässern findet man im Angebot. Allesamt wahre Schmuckstücke für Privat oder für die Gastronomie.

      Schiefertafeln mit Whiskymotiven

      >> Tullifield Art & Whisky bietet Schiefertafeln mit Whiskymotiven. Dafür werden hauptsächlich schottische Schiefer verwendet, der meist von Reisen durch dieses schöne Land mitgebracht wid. Aber auch deutscher und spanischer Schiefer finden Verwendung. Neu im Sortiment sind mittlerweile auch Blechschildern mit Whiskymotiven und von Zeit zu Zeit werden kleinste Auflagen schottischen Single Malt Whiskys unter eigenem Label abgefüllt. Bitte dannach fragen, da meist schnell vergriffen!


      Tweed für Sie & Ihn

      Das >>masskontor mit original Harris Tweed ist mit einem Stand vertreten. Esther John, von der Kleidermanufaktur aus Schwerin, bringen eine Auswahl ihrer hochwertigen Kleidungsstücke mit zur THE VILLAGE. Sie arbeiten mit britischen, schottischen, irischen und deutschen Tweedstoffen und fertigen daraus Knikkerbocker, Sherlock Holmes Mäntel, Norfolksakkos sowie Geh- und Reitröcke und noch viel mehr - alles nach Maß.

      Männermode mit Qualität

      Am Stand von >>bube & könig werden des Königs neue Kleider präsentiert, egal ob für Knecht oder Kaiser, ob für Milch- oder Vollbart, für Krone oder Cap! Bei dem Herrenausstatter für hochwertige Männermode mit Qualität,  die sich auszahlt, bekommt Mann kompetente Beratung und findet leicht sein Lieblingsstück.

       

      Out of Ireland

      Der Stand von Out of Ireland ist die richtige Anlaufstelle für alle, die sich für ein stilechtes irisches Outfit interessieren. Hier findet man Pullover aus weichem Donegal Tweed, aber auch Mützen, Jacken, Taschen und vieles mehr... Auch Modelle der weltbekannten irischen Aranpullover, die früher nur von Fischern der Araninseln getragen wurden. Ursprünglich war das Strickmuster, also die Zöpfe, Rauten und Rippen, von Familie zu Familie unterschiedlich, so dass die Fischer anhand ihrer Pullover erkannt werden konnten.


      Aus Holz gebaut

      Robert Walch, ein Gitarrenbauer aus Gunzenhausen, trinkt selbst nicht nur gerne Whisky, sondern baut Solidbody-Gitarren auch aus alten Whiskykisten. Seine Instrument sind alle mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit hergestellte Unikate und da diese Gitarren prächtig auf die THE VILLAGE passen, präsentiert er diese jetzt zum 1. mal.

      Whiskyland Franken

      Wo die Brennereien schon seit jeher zu den besten des Landes gehören und die Gelassenheit den vornehmsten Charakterzug der Menschen bildet, verwundert es nicht, dass die Neugier für das »Wasser des Lebens« eine besonders große ist. Mit dem ältesten Whiskyclub Deutschlands, der besucherstärksten Whiskymesse Europas und den zahlreichen experimentierfreudigen Brennern ist Franken wahrlich ein echtes »Whiskyland«. Autor>> Patrick Grasser macht deshalg eine Bestandsaufnahme dieser zugleich jungen und doch traditionsreichen Szene: Er besucht die Hersteller des »destillierten Goldes«, verkostet vor, gibt hilfreiche Tipps für Einsteiger und Kenner. Unterhaltsam und wissenswert - ein Highlight für alle Genießer! Am Stand des >> Verlages ars vivendi.

      Sport für echte Kerle

      THE VILLAGE bietet Euch in diesem Jahr mit Dart und Rugby, Sport für echte Männer!
      Die Pubhocker und Guinesstrinker werden begeistert sein und sich am Stand des DART-Clubs Informationen holen und den einen oder anderen Dart werfen.

      Und Rugby stellt Euch die Rugby-Mannschaft vom TSV 1846 Nürnberg an ihrem Stand vor. Es gibt hier nicht nur die brandneuen Fan-Caps von Furevo, man kann auch seine Geschicklichkeit mit dem Rugbyball unter Beweis stellen.