BesucherNews

07. Dez 2017

Welcome to THE VILLAGE! Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg ist Treffpunkt der europäischen Szene

Am 3. und 4. März findet die Whisk(e)y-Messe Nürnberg 2018 statt. Parallel zur Freizeit Messe Nürnberg öffnet THE VILLAGE wieder an zwei Tagen für Kenner und Entdecker. Rund 80 Destillerien und Importeure aus 14 Ländern präsentieren bei THE VILLAGE 2018 über 2.000 verschiedene Whisk(e)ys.

Nürnberg – Das Aroma eines Whisk(e)ys wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt: Die Qualität und Verarbeitung der Gerste, die Herkunft und Härte des Wassers, der Destilliervorgang, das verwendete Fass, die Lagerung und vor allem die Zeit spielen eine große Rolle bei der Entwicklung des Aromas. So wie die Komponenten und die Herstellung den Whisk(e)y bestimmen, wird auch das Flair eines Events von verschiedenen Faktoren geprägt, die die Whisk(e)y-Messe Nürnberg vereint.

Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE zeichnet sich durch ihr breites Angebot und ihr authentisches Ambiente aus. Sie gilt nicht nur als eine der größten Whisk(e)y-Messen ihrer Art in Europa, sondern auch als gemütlicher Treffpunkt der europäischen Whisk(e)y-Szene. Rund 80 Importeure und Destillerien decken mit über 2.000 Whisk(e)ys die Bandbreite der Spirituose ab und bringen die Geschichten und Menschen hinter den einzelnen Whisk(e)ys mit auf die Messe. Abgerundet wird das Ambiente durch ein Pub, das original britisch-irische Köstlichkeiten und einen Platz zum austauschen und verweilen anbietet.

"Drink Whisk(e)y like an Expert"

Ambassadors, Master and Keeper of the Quaich, Experten, Händler, Gastronomen, Barkeeper und leidenschaftliche Fans des goldenen Wassers kommen jedes Jahr zu THE VILLAGE nach Nürnberg, der heimlichen Whisk(e)y-Hochburg Deutschlands. Nicht zuletzt durch die Basic Seminare und die Master Classes, in denen es aktuelle Abfüllungen und Raritäten gibt, können die Besucher die Welt des Whisk(e)ys für sich erkunden. In den Master Classes der Whisk(e)y-Messe 2018 werden unter anderem Whisk(e)ys aus Bayern, Irland, Japan, Schweden und Taiwan vorgestellt. Auch die THE VILLAGE Fair Edition 2018 bekommt eine eigene Master Class. Wie sich die Herkunft, das Malz oder das Fass auf den Geschmack auswirken oder wie Whisk(e)y und Schokolade harmonieren machen Experten in den Master Classes erlebbar. Die Tickets für die Master Classes sind limitiert und unter www.whiskey-messe.de erhältlich.

Die Szene trifft sich in Nürnberg!

Obwohl sich bei THE VILLAGE in erster Linie alles um Whisk(e)y dreht, gibt es darüber hinaus einiges zu entdecken: Die Kulisse eines britischen Dorfes mit einem Marktplatz, tägliche Live-Musik und typisch britisch-irische Küche machen THE VILLAGE zu einem Erlebnis-Event. Korrespondierende Produkte, wie Lifestyle-Artikel, Mode und Accessoires sowie handgeschneiderte Tweed-Kleidung und Kilts transportieren den britisch-irischen Lifestyle nach Nürnberg und runden den Charme von THE VILLAGE ab.

Ein Abstecher in die Karibik

Die R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON begleitet THE VILLAGE und beweist, dass Rum weit mehr ist als nur die Grundlage zu Cuba Libre. Hochwertige Rums und karibisches Flair bringen die Lebensfreude der Karibik auf die Messe. Exotische Cocktails und Liegestühle in der Strandbar bieten eine Zone zum entspannen und genießen.

Die ganze Welt des Whisk(e)ys

Jedes Frühjahr trifft sich die Szene an zwei Tagen auf der Whisk(e)y-Messe Nürnberg, wobei der Vorabend der Messe mit dem exklusiven Pre-Opening das eigentliche Highlight der Messe ist. Kenner haben hier die Chance bereits vorab einige Raritäten zu ergattern und vor dem offiziellen Messestart in das stimmungsvolle Ambiente der Whisk(e)y-Messe Nürnberg einzutauchen.

THE VILLAGE findet seit 2013 jährlich im Messezentrum Nürnberg statt und ist an die Freizeit Messe Nürnberg angeschlossen, die das Besucherpotential der Whisk(e)y-Messe erweitert. Wobei die meisten der rund 16.800 Whisk(e)y-Messe-Besucher echte Liebhaber, Kenner und Experten sind, die aus der ganzen Welt zu THE VILLAGE anreisen.

Zurück

Kontakt

Kundenbetreuung-Service

Telefon: +49.911.98833-7000
Telefax: +49.911.98833-7999

E-Mail senden