BesucherNews

22. Feb 2018

Welcome to THE VILLAGE! Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg ist Treffpunkt der europäischen Szene

Am 3. und 4. März öffnet die Whisk(e)y-Messe Nürnberg parallel zur Freizeit Messe wieder an zwei Tagen für Kenner und Entdecker. Rund 80 Destillerien und Importeure aus 14 Ländern präsentieren über 2.000 verschiedene Whisk(e)ys. Die R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON begleitet THE VILLAGE mit rund 150 Rums.

Nürnberg – Das Aroma eines Whisk(e)ys wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt: Die Qualität und Verarbeitung der Gerste, die Herkunft und Härte des Wassers, der Destilliervorgang, das verwendete Fass, die Lagerung und vor allem die Zeit spielen eine große Rolle bei der Entwicklung des Aromas. So wie die Komponenten und die Herstellung den Whisk(e)y bestimmen, wird auch das Flair eines Events von verschiedenen Faktoren geprägt, die die Whisk(e)y-Messe Nürnberg vereint.
Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg gilt nicht nur als eine der größten Whisk(e)y-Messen ihrer Art in Europa sondern auch als gemütlicher Treffpunkt der europäischen Whisk(e)y-Szene. Die Aussteller decken die Bandbreite der Spirituose ab und bringen die Geschichten und Menschen hinter den einzelnen Whisk(e)ys mit auf die Messe. Abgerundet wird das Ambiente durch das entspannte Flair mit korrespondierenden Produkten, Live-Musik und einem Pub, das originale britisch-irische Köstlichkeiten und einen Platz zum Austauschen und Verweilen anbietet. Erstmals sind auch der Bayerische Dart Verband und der Nürnberger Rugby-Verein bei THE VILLAGE mit dabei.

“Drink Whisk(e)y like an Expert”

Ambassadors, Master and Keeper of the Quaich, Experten, Händler, Gastronomen, Barkeeper und leidenschaftliche Fans des goldenen Wassers kommen jedes Jahr zu THE VILLAGE nach Nürnberg, der heimlichen Whisk(e)y-Hochburg Deutschlands. Nicht zuletzt durch die Basic Seminare und die Master Classes, in denen es aktuelle Abfüllungen und Raritäten gibt, können die Besucher die Welt des Whisk(e)ys für sich erkunden. In den Seminaren der Whisk(e)y-Messe 2018 werden unter anderem Whisk(e)ys aus Bayern, Irland, Japan, Schweden und Taiwan vorgestellt. Auch die THE VILLAGE Fair Edition 2018 bekommt eine eigene Master Class. Wie sich die Herkunft, das Malz oder das Fass auf den Geschmack auswirken oder wie Whisk(e)y und Schokolade harmonieren machen Experten erlebbar. Die Tickets für die Master Classes sind limitiert und unter www.whiskey-messe.de erhältlich. Die Basic-Seminare können direkt vor Ort, am Stand des Highland Circle gebucht werden.

Die Szene trifft sich in Nürnberg!

Obwohl sich bei THE VILLAGE in erster Linie alles um Whisk(e)y dreht, gibt es darüber hinaus einiges zu entdecken: Die Kulisse eines britischen Dorfes mit einem Marktplatz, tägliche Live-Musik und typisch britisch-irische Küche machen THE VILLAGE zu einem Erlebnis-Event. Korrespondierende Produkte, wie Lifestyle-Artikel, Mode und Accessoires sowie handgeschneiderte Tweed-Kleidung und Kilts transportieren den britisch-irischen Lifestyle nach Nürnberg und runden den Charme von THE VILLAGE ab.

NEU: New Spirit Area bei THE VILLAGE 2018

Nicht nur in Schottland, auch in Irland und Deutschland, entstehen derzeit zahlreiche neue Whisk(e)y-Destillerien und einige alteingesessene Brennereien werden wiederbelebt. Dadurch werden in den nächsten Jahren vielversprechende neue Whisk(e)ys auf dem Markt erwartet. Doch da eine der wichtigsten Zutaten bei der Herstellung die Zeit ist – erst nach drei Jahren gelten die Destillate als Whisk(e)ys – ist Geduld gefragt, bis die neuen Whisk(e)ys verkostet werden können. Wer bereits jetzt ungeduldig auf Neuheiten der Szene wartet, kann in der New Spirit Area bei THE VILLAGE 2018 bereits einiges über die Whisk(e)ys von morgen erfahren, die jungen Destillate werden als „New Makes“ oder „New Spirits“ bezeichnet. Fünf Brennereien, aus Deutschland, Irland und Schottland, die in den nächsten Jahren ihren ersten Whisk(e)y auf den Markt bringen, sind bei der Whisk(e)y-Messe Nürnberg dabei, um ihr künftiges Angebot vorzustellen. Die New Spirit Area lädt nicht nur Whisk(e)y-Liebhaber sondern auch Händler und Importeure dazu ein, bereits heute schon zu entdecken, was die Szene morgen beschäftigen wird. THE VILLAGE wird damit zur Plattform, auf der die Zukunft des Whisk(e)ys vorgestellt wird und auf der sich Hersteller, Importeure, Händler und Liebhaber treffen.

Ein Abstecher in die Karibik

Die R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON begleitet THE VILLAGE und beweist, dass Rum weit mehr ist als nur die Grundlage zu Cuba Libre. Hochwertige Rums und karibisches Flair bringen die Lebensfreude der Karibik auf die Messe. Exotische Cocktails und Liegestühle in der Strandbar bieten eine Zone zum Entspannen und Genießen. Grundseminare vermitteln ein erstes Wissen für Einsteiger. Für Kenner gibt es eigene R(h)um-Master Classes.

Die ganze Welt des Whisk(e)ys

Das exklusive Pre-Opening am Vorabend der Whisk(e)y-Messe Nürnberg ist bereits ausverkauft. Doch Whisk(e)y-Liebhaber haben an den beiden Messetagen (3. und 4. März) noch viel Zeit, um die Welt des Whisk(e)ys zu erkunden. Der Übertritt von der Freizeit Messe zur Whisk(e)y-Messe kostet fünf Euro, inklusive Tasting-Glas und Glashalter. Der Zutritt ist erst ab 18 Jahren gestattet.

Weitere Informationen und Freizeit Messe-Tickets unter www.whiskey-messe.de.

Zurück

Kontakt

Kundenbetreuung-Service

Telefon: +49.911.98833-7000
Telefax: +49.911.98833-7999

E-Mail senden